Pizzateig.org

Leckere Rezepte für den perfekten Pizzateig!

Wie mache ich Pizzateig ohne Kohlenhydrate?

Eine Pizza macht ihrem Namen: Fast Food, sicher auch wegen der vielen Kohlenhydrate aller Ehre.
Eine Pizza ist der Inbegriff eines eher ungesunden Essens. Sie ist fettig und hat eindeutig zu viele Kohlenhydrate, wenn sie ohne nachzudenken zubereitet wird. Gerade im Teig sind die Kohlenhydrate verborgen.
Wer auf seine Nahrung achten muss oder auch möchte, der kann auch die Lieblingsspeise vieler Essen. Pizza ohne Kohlenhydrate ist keine Sünde, sondern ein lecker und gesunder Genuss.

Hier einige Tipps, wie eine Pizza kohlenhydratfrei zubereitet werden kann

1. Die Zubereitung des Teigs ist entscheidend!! Daher sollte auf pflanzliche Produkte verzichtet werden. Diese sind nicht selten reich an Kohlenhydraten. Auch Gemüse ist nicht frei von diesen, es sind aber so minimale Summen, dass Zucchini, Möhren oder Blumenkohl als kohlenhydratfrei eingestuft werden.

Ein Rezept für einen Pizzateig ohne Kohlenhydrate ist dieses hier:

  • 400 gr. Möhren
  • 600 gr. Zucchini
  • 2 Eier
  • 2 TL Salz
  • etwas Pfeffer

Die Möhren und die Zucchini müssen fein gerieben werden und mit den Eiern zu einer Masse verarbeitet werden. Zum Abschmecken Salz und Pfeffer verwenden. Die Masse dann auf ein Backblech geben, dass mit Backpapier ausgelegt ist. Im Backofen bei rund 250°C muss der Teig dann gut eine Stunde gebacken werden.

2. Bei dem Belag achtgeben
wenig KohlenhydrateAuch der Pizzabelag kann einfach ohne Kohlenhydrate gezaubert werden. Auch hier gilt wieder, dass zu Gemüse gegriffen werden sollte. Aber auch Kochschinken hat nicht so viel Kohlenhydrate, wie viele vermuten.

3. Käse ohne Kohlenhydrate
Im Käse sind nicht viele Kohlenhydrate enthalten, sodass dieser bei einer kohlenhydratarmen Ernährung auf der Pizza nicht fehlen muss!

Wer kohlenhydratarm kochen möchte, der muss dafür nicht auf die Pizza verzichten. Es zeigt sich sehr deutlich, dass eigentlich alles, was voller Kohlenhydrate steckt, auch ersetzt werden kann. Wer bei der Zubereitung ein wenig achtgibt, was verwendet wird, der wird trotz Diät nicht auf das leckere Gericht verzichten müssen.

Ähnliche Rezepte und Beiträge

Bewertet mit 3.8 von 5 Sternen (durch 18 Bewertungen)