Pizzateig.org

Leckere Rezepte für den perfekten Pizzateig!

Pizzateig kaufen, oder selber machen?

Die Pizza ist das Lieblingsessen vieler Menschen. Ein Grund dafür ist sicher der, dass sie in so zahlreichen Varianten angeboten wird. Die vielen Geschmacksrichtungen machen die Pizza zu einem Gericht, was jedem schmecken wird. So kann sie mit Salami oder Schinken belegt sein, sie kann mit Fisch versehen sein oder als Gemüsepizza auch für den leichten Genuss eine Köstlichkeit sein.
fertiger PizzateigWer eine Pizza zu Hause essen möchte, der steht oft vor der Frage nach dem richtigen Pizzateig. In den Regalen der Supermärkte kann fertiger Teig, neben der Tiefkühlvariante, gekauft werden. Für viele ein Weg, wie eine Pizza ohne großen Aufwand selbst gemacht werden kann. Der fertige Pizzateig lässt Arbeit und somit auch Zeit einsparen. Und dieses ist sicher der Grund, warum der fertige Pizzateig von so vielen gekauft wird.

Der Geschmack ist da erst einmal zweitrangig. Oft stellt sich im nachhinein aber heraus, dass im Geschmackstest der gekaufte Pizzateig schlechter abschneiden wird.

Pizzateig selber machen!

Dabei ist es nicht schwer, den Pizzateig zu Hause zu machen. Es kostet zwar ein wenig Zeit, die aber auch nicht unmittelbar vor dem Essen in Kauf genommen werden muss. Der Pizzateig kann auch schon am Tag vorher vorbereitet werden und dann im Kühlschrank gelagert werden, bis er gebraucht wird. Mehr als zwei Tage sollte der Teig aber nicht stehen!
Das Grundrezept für den selbst gemachten Pizzateig ist sehr einfach:

  • 500 Gramm Mehl
  • 250 ml Wasser
  • 10 Gramm Hefe oder ein Päckchen Trockenhefe
  • 1 Prise Salz
  • 3 Esslöffel Olivenöl

Die Hefe und das Wasser sollten erst einmal in einen separaten Behälter gegeben werden. Die frische Hefe muss sich erst auflösen. Die anderen Zutaten und die aufgelöste Hefe können dann anschließend miteinander verknetet werden. Zum Gehen kann nun der Kühlschrank genommen werden. Hier wird sich die Wirkung verlangsamt zeigen, sodass dieses der ideale Ort ist, wenn der Pizzateig für den späteren Verzehr aufgehoben werden soll.

Ähnliche Rezepte und Beiträge

Bewertet mit 4.9 von 5 Sternen (durch 21 Bewertungen)