?>
Pizzateig.org

Leckere Rezepte für den perfekten Pizzateig!

Die Pizzasoße macht den Teig erst richtig lecker

Pizzasoße TomateDie perfekte Pizza wird auch durch die Pizzasoße bestimmt. Zwar gibt es in den Supermärkten Fertigprodukte zum Kaufen, doch sollte ein frischer Pizzateig auch eine selbst gemachte Soße haben. Das Geschmackserlebnis ist einfach deutlich besser. Wichtig ist es auch, dass die Soße frisch gekocht wird. Gemeint ist damit, unmittelbar vor der Zubereitung der Pizza. Sicher kann die Soße auch vorbereitet und einige Zeit im Kühlschrank gelagert werden, doch ist der Geschmack bei einer frisch zubereiteten Pizzasoße um einiges besser.

Eine Pizzasoße selber kochen

Zutaten

  • 1 Dose geschälte, ganze Tomaten
  • 1-2 frische Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • 1 TL Zucker
  • Oregano
  • Basilikum
  • Natives Olivenöl

Zubereitung
Pizzasoße selbst gemachtDie Tomaten, die Zwiebel und der Knoblauch müssen geputzt und in kleine Würfel geschnitten werden. Die Zwiebel und der Knoblauch können zusammen in die Pfanne gegeben werden, wo es kurz angebraten werden sollte. Dann kann der Teelöffel Zucker dazugegeben werden. Es muss so lange weitergebraten werden, bis der Zucker karamellisiert ist.
Am besten sollte das Gemisch nun vorsichtig in einen großen Topf umgeschüttet werden. Die Tomaten aus der Dose, die auch klein geschnitten am ehesten garen, können dazugegeben werden. Das Ganze sollte nun etwa 15 Minuten köcheln. Wichtig ist es, dass in dieser Zeit alles immer wieder gut umgerührt wird. Inzwischen können Basilikum und das Oregano klein geschnitten werden und zusammen mit den frischen Tomaten in den Topf gegeben werden. Alles muss nun noch einmal aufkochen.

Tipp für die Pizzasoße

Dieses Rezept für die Pizzasoße reicht für ein Backblech Pizzateig sehr gut aus. Wenn noch etwas davon übrig bleibt, kann die Soße, nachdem sie abgekühlt ist, in den Kühlschrank gestellt werden. Sie ist so länger haltbar, als wenn sie noch warm ist.
Wenn auch noch etwas Pizzateig übrig ist, können daraus auch Pizzabrötchen geformt werden, die mit der Soße gefüllt sehr gut schmecken.

Bewertet mit 4.7 von 5 Sternen (durch 20 Bewertungen)